13.4. Oldenzaal, 14.4. Münster, 15.4. Osnabrück: Claudio Bohórquez (Cello) und das Euregio Festival Orchestra - Leitung: Hossein Pishkar
13.4. Oldenzaal, 14.4. Münster, 15.4. Osnabrück: Claudio Bohórquez (Cello) und das Euregio Festival Orchestra - Leitung: Hossein Pishkar
17. Mai 2018 Soirée im Schloss: Of Cabbages and Kings, Sassenberg, Schloss Harkotten
27. Mai 2018 Max Raabe & Palast Orchester Lingen, EmslandArena

Tangokonzert & Milonga

Ville Hiltula & Anke Steenbeke

Ville Hiltula | Bandoneon
Anke Steenbeke | Klavier

Tangokonzert & Milonga

Was wäre Argentinien ohne den Tango und was der Tango ohne das Bandoneon? Wie kein anderes Instrument verkörpert die Handharmonika die Melancholie und Eleganz eines Musikstils, der die Welt erobert hat. Atemberaubend virtuos und tief berührend zugleich beherrscht Ville Hiltula die Kunst des Bandoneonspiels. Als einer der wenigen Europäer ist der Finne auch in Buenos Aires, der Hauptstadt des Tangos, ein gefragter Interpret. Kein Geringerer als Carel Kraayenhof engagierte ihn als festes Mitglied des weltberühmten Sexteto Canyengue, mit dem er seit 2005 international für volle Konzerthäuser sorgt. Gemeinsam mit der niederländischen Pianistin Anke Steenbeke führt Ville Hiltula an diesem Abend durch die Welt der Tangos - argentinisches Lebensgefühl live in Osnabrück! I

m Anschluss an das Konzert Tanz ab ca. 22.15 Uhr

Eintritt 20,00 € ermäßigt 10,00 €

< zurück zur Konzertübersicht