Das Euregio Festival Orchestra 2018 - vielen Dank für die wunderbaren Konzerte!
Die Heimat der Wasserschlosskonzerte - Haus Marck in Tecklenburg

Open Air im Schlossinnenhof*

Düsseldorf Gitarren Quartett

Zum Schlösser- und Burgentag 2018

Düsseldorf Gitarren Quartett

Mircea Gogoncea, Arturo Castro, Carlos Navarro, Eduardo Inestal

Der Name ist Programm, denn das Ensemble dieser herausragenden jungen Gitarristen ist wie aus einem Guss. Es ist die musikalische Sprache ihres gemeinsamen Gitarrenlehrers Prof. Joaquín Clerch von der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf, die diese außergewöhnlichen Virtuosen hat zusammenfinden lassen. Jeder der Musiker besticht mit einer Vielzahl von bemerkenswerten Auftritten, gewonnenen Preisen und Einspielungen für Rundfunkanstalten aus vielen Ländern.

So setzte Mircea Gogoncea aus Rumänien bei der Eöffnungsgala zu den Filmfestspielen in Venedig Akzente. Der Mexikaner Arturo Castro Nogueras fasziniert bei seinen Konzerten mit dem speziellen Flair von mittel- und südamerikanischen Canciones. Bereits als gefragter Dozent ist der Peruaner Juan Carlos Arancibia Navarro tätig, während Eduardo Inestal aus Spanien sich durch die Zusammenarbeit mit zeitgenössischen Komponisten einen Namen gemacht hat. Temperamentvolle Gitarrenmusik im traumhaften Ambiente des Wasserschlosses Haus Marck!

Michael Praetorius - 4 Tänze aus "Terpsichore"  
Daniel Alomía Robles - El Condor Pasa
José I. Quintón - El Coquí
Blás Galindo - Son de la Negra
Buck Wolters - Friday Morning Budapest
Máximo Diego Pujol - Grises y Soles
Leo Brouwer - Tocatta, Paisaje Cubano con Lluvia, Danza del Altiplano
José María Gallardo del Rey - Trianeira
George Bizet - Carmen Suite     

Eintritt: 25,00 € ermäßigt: 17,50 €

* Bei ungünstiger Witterung in der Remise des Schlosses!

< zurück zur Konzertübersicht