ERÖFFNUNGSKONZERT 14. APRIL 2020 OSNABRÜCK| BUNDESJUGENDORCHESTER
19. April 2020 | Oliver Kern, Klavier | Schloss Bad Iburg
23. April 2020 | Maik Krahl Quartett | Münster, Hot Jazz Club
GREENBEATS "LIVE IN CONCERT" | 24.4.2020 RHEINE | 25.4.2020 MEPPEN
1. Mai 2020 Osnabrück | Carel Kraayenhof & Pablo Dobal (Tango)

Open Air am Wamhof

Brasssonanz Blechbläserensemble

Von Bach bis Blues, von Mambo bis Tango: Reine Blechbläserformationen wissen zu begeistern. Und wenn sich zu der klassischen Besetzung noch der Schlagzeuger hinzugesellt, wird auch der Swing zum Mitschnippen verführen.

Erstklassige Blechbläserkammermusik in großer Besetzung: Sie kennen sich aus dem Bundesjugendorchester oder der Jungen Deutschen Philharmonie und sind allesamt Studenten der renommierten deutschen Musikhochschulen: Berlin, Detmold, Hamburg, Köln, Leipzig, Münster und Stuttgart. Die "jungen Wilden" von Brasssonanz sind Aspiranten auf die zukünftigen Solo-Positionen in den Spitzenorchestern, viele von ihnen stehen schon jetzt mit einem Bein in professionellen Orchestern wie bei z.B. der Dresdner Philharmonie, in der Akademie der Berliner Philharmoniker, in dem MDR Sinfonieorchester oder der Hamburger Staatsoper. 2019 trat das Ensemble u.a. beim Mosel Musikfestival, den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, in der Elbphilharmonie Hamburg vor Bundeskanzlerin Angela Merkel und im Konzerthaus Berlin auf.

Vier Trompeten, zwei Hörner, vier Posaunen, eine Tuba und der erwähnte Drummer bringen garantiert frischen Wind in das zauberhafte Anwesen um den Wamhof!

Mit Werken von Händel, Bach, Gabrieli u. a.

Eintritt 30,00 € ermäßigt 20,00 €

< zurück zur Konzertübersicht