ERÖFFNUNGSKONZERT 14. APRIL 2020 OSNABRÜCK| BUNDESJUGENDORCHESTER
19. April 2020 | Oliver Kern, Klavier | Schloss Bad Iburg
23. April 2020 | Maik Krahl Quartett | Münster, Hot Jazz Club
GREENBEATS "LIVE IN CONCERT" | 24.4.2020 RHEINE | 25.4.2020 MEPPEN
1. Mai 2020 Osnabrück | Carel Kraayenhof & Pablo Dobal (Tango)

Abschlusskonzert

Junge Philharmonie Osnabrück

Zum Finale des 25. Euregio Musik Festivals werden in Hagen a.T.W. und in Nordhorn gleichfalls zauberhafte wie filigrane Werke zu erleben sein. Gemeinsam mit der gefragten Sängerin Lena Haselmann steht die erste Hälfte des Programms im Zeichen der Chants d'Auvergne (Lieder der Auvergne) von Joseph Canteloube.

Der zweite Teil widmet sich dem empfindsamen Titanen Ludwig van Beethoven, an dessen 250. Geburtstag in diesem Jahr mit einer Vielzahl von spannenden Aufführungen gedacht wird. Die Junge Philharmonie Osnabrück lässt voller Vorfreude seine 6. Sinfonie, die "Pastorale", unter Leitung des Dirigenten Christopher Wasmuth erklingen.

Wolfgang A. Mozart
Ouvertüre aus "Die Zauberflöte"

Joseph Canteloube
Chants d'Auvergne

Ludwig v. Beethoven
6. Sinfonie F-Dur (Pastorale)

Eintritt

Kategorie 1 25,00 €, ermäßigt 20,00 €
Kategorie 2 15,00 €, ermäßigt 10,00 €

Schüler und Studenten bis 30 Jahre in Begleitung erhalten freien Eintritt

< zurück zur Konzertübersicht