Sa. 22.10. Düsseldorf Tonhalle BENYAMIN NUSS Klavier
Fr. 21.10. Düsseldorf Tonhalle, So. 23.10. Berlin Philharmonie, Mi. 26.10. Leipzig Gewandhaus, Do. 27.10. München Gasteig: MICHIAKI UENO Cello
Mo. 10.10. Düsseldorf Tonhalle TRIO ORELON

Konzert im Rittersaal

Klavierduo Kim & Hanßen

Klavierduo Kim & Hanßen
Séverine Kim und Knut Hanßen | Klavier

Das Klavierduo Kim & Hanßen begeistert durch sensible Klangkultur und virtuose Spielfreude. Die Pianisten Séverine Kim und Knut Hanßen genossen ihre musikalische Ausbildung bei Bernd Goetzke, Sheila Arnold sowie Wolfram Schmitt-Leonardy an den renommierten Musikhochschulen Hannover, Köln und München.

Als Klavierduo gastieren sie regelmäßig bei Festivals und Konzertreihen wie dem Beethovenfest Bonn, Internationalen Klavierfest Junger Meister, in der Reihe „Best of NRW“ oder bei den New Masters on Tour der International Holland Music Sessions.

Aufgrund ihrer herausragenden Musikalität wurden die beiden Preisträger internationaler Wettbewerbe wie dem YPN Piano Competition in Newcastle, ZF-Musikpreis in Friedrichshafen, Jeunesses Piano Competition Dinu Lipatti in Bukarest sowie in Manchester und traten mit Orchestern wie dem Royal Philhamonic Orchestra, den Münchener Symphonikern, der Westdeutschen Sinfonia und dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim auf. Weiterhin erhielt das Duo Förderungen der Chopingesellschaft Hannover, der Yehudi Menuhin Stiftung, der Studienstiftung des deutschen Volkes und seit 2020 der Werner Richard-Dr. Carl Dörken Stiftung.

Wolfgang A. Mozart - Sonate C-Dur, KV 521
Franz Schubert - „Lebensstürme“ D 94, Grand Rondo D 951
Claude Debussy - Prélude à l’après-midi d’un faune
Maurice Ravel - Ma mère l’oye
George Gershwin - Rhapsody in blue

Eintritt: 25,00 €

EINLASS UNTER 2G - Nachweise bitte beim Einlass bereithalten.

< zurück zur Konzertübersicht