10. Juni 2017 | Sabeth Pérez Jazz Project, Open Air im Steinwerkshof Osnabrück
11. Juni 2017 | Twofourtwelve Gitarrenduo, Open Air im Steinwerkshof Osnabrück
Abschlusskonzert 22. EMF |18. Juni 2017 Solarlux Foyer Melle | Junge Philharmonie & Uni Big Band Osnabrück
Wasserschloss Haus Marck in Tecklenburg, die Heimat der "Wasserschlosskonzerte"

Was sind School Sessions?

Durch das Engagement der Felicitas und Werner Egerland-Stiftung besuchen junge, professionelle Musiker Schulen, um dort von sich, ihrem Instrument und ihrer Begeisterung für klassische Musik zu erzählen, Kostproben ihres Könnens zu geben und im Idealfall viele, viele Fragen zu beantworten.

Es gibt Musiker, die liebten schon als Säugling Beethoven, Mozart & Co., spielen seit dem dritten Lebensjahr Klavier und hatten schon vor der ersten Klasse Soloauftritte rund um den Globus. Viele andere entdeckten die Leidenschaft für ihr Instrument erst wesentlich später oder auf Umwegen - die persönliche Geschichte hinter der gemeinsamen Begeisterung für die Klassik steht im Mittelpunkt der School Sessions.

Die jungen Musiker hinterlassen den Teilnehmern der School Sessions ihre Kontaktdaten. Falls der ein oder andere Schüler nach dem Unterrichtsbesuch noch Fragen hat, vielleicht selbst ein Instrument erlernen möchte oder einen Ratschlag benötigt - die Musiker freuen sich auf Feedback!

Anregungen? Fragen? Weitere Informationen?

info (at) school-sessions. de oder 0541-40712873

Wir freuen uns auf Eure oder Ihre Nachricht!

Die School Sessions werden veranstaltet vom Förderverein und betreut vom Team des Euregio Musik Festivals - und auch wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme: Als Organisatoren des seit 22 Jahren bestehenden Euregio Musik Festivals würden wir uns als sattelfest betrachten, was den musikalischen Nachwuchs und dessen Förderung betrifft. Selbstverständlich sind wir keine pädagogischen Spezialisten, aber wenn Ihr (oder Sie) Rat sucht oder Kontakte benötigt, könnten wir die richtigen Ansprechpartner sein. Also bitte keine falsche Scheu: Wir - die School Sessions, Deutschland und die Klassik  - wir freuen uns über jeden Interessenten!

School Sessions zum Nachlesen: Heute in der NOZ

Christoph Beyer und David Ebener von der NOZ waren bei der School Session in der Schule in der Dodesheide dabei - in der heutigen Ausgabe auf Seite 21 oder in der Onlineversion der Tageszeitung gibt es den Artikel zum Nachlesen. Viel Vergnügen!

Nicht verpassen: Tag der offenen Tür am 1. April an der Kunst- und Musikschule!!

Alle Musikinstrumente zum Ausprobieren, Live-Musik und Vieles mehr!

Der zweite Tag der School Sessions!

Heute waren Niklas, Samuel und Sebastian der der Schule in der Dodesheide und der Rosenplatzschule zu Besuch: Wir sind überwältigt von Eurem tollen Empfang!

HEINRICH SCHÜREN SCHÜLER - schön war's bei euch!!

Heute waren die School Sessions mit den Blechbläsern Niklas, Samuel und Sebastian in der Heinrich Schüren Schule zu Gast: Tolle Schüler, Super-Lehrerinnen (die ihre Stunden für uns geopfert haben) und drei unglaublich engagierte junge Musiker: DANKE an alle Beteiligten!!

Und ja: Eine Trompete kann ganz schön laut sein ;)

p.s.: Wir entschuldigen uns hiermit ganz offiziell bei Sebastians Eltern: Ihr Sohn hat Ihren Gartenschlauch wirklich nur entliehen, um ihn als Lehrmittel einzusetzen. Sie werden ihn alsbald unbeschadet zurückerhalten. Bis dahin drücken wir Ihnen die Daumen für genügend Regen - Ihre Chancen stehen (leider) gut..

Letzte Vorbereitungen..

Morgen besuchen Niklas, Sebastian und Samuel ausgestattet mit Bassposaune, Waldhorn und Trompete die dritten Klassen der Heinrich-Schüren-Schule.

Die Drei haben ein kleines Programm erarbeitet, stellen ihre Instrumente vor, erzählen von ihren Erfahrungen und stellen sich allen Fragen: Obschon sie erst gut 20 Jahre alt sind und die Schule selbst frisch beendet haben, konnten alle Drei bereits in der Musiklandschaft Fuß fassen. Beeindruckend!

Falls die ein oder andere Frage erst aufkommt, wenn Niklas, Sebastian und Samuel schon wieder auf den Bühnen der Republik stehen, lassen sie den Klassen neben einer kleinen Überraschung auch ihre Karten da - und die werden jetzt noch verpackt!!

Bald geht es los!

Die ersten Termine 2017

23. März 2017 "Brass for class" Heinrich-Schüren-Schule

24. März 2017 "Brass for class" Rosenplatzschule

24. März 2017 "Brass for class" Schule in der Dodesheide