ERÖFFNUNGSKONZERT 14. APRIL 2020 OSNABRÜCK| BUNDESJUGENDORCHESTER
19. April 2020 | Oliver Kern, Klavier | Schloss Bad Iburg
GREENBEATS "LIVE IN CONCERT" | 24.4.2020 RHEINE | 25.4.2020 MEPPEN
1. Mai 2020 Osnabrück | Carel Kraayenhof & Pablo Dobal (Tango)
Neuer Termin: 10. Mai 2020 SIRESA TRIO | Bad Iburg

Advent im Rittersaal

Seif El Din Sherif | Klavier

Der bereits in Spanien, Italien, Deutschland, England und in den Niederlanden erfolgreich konzertierende Tastenvirtuose Seif El Din Sherif wurde in Kairo geboren. Im Alter von 12 Jahren begann er am Talent Development Center der Bibliothek von Alexandria unter Nour-El-Din Klavier zu spielen. Seine musikalische Ausbildung setzte er in den Niederlanden und Deutschland fort. Seit 2016 studiert Seif El Din Sherif Master of Music an der Kölner Musikhochschule in der Klasse von Prof. Sheila Arnold. Er ist Stipendiat mehrerer Förderinstitutionen wie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Erasmus Mundus, Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds, Deutschlandstipendium, Yehudi Menuhin Live Music Now Leipzig e.V. und seit 2018 der Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung. Für sein Konzert auf Wasserschloss Haus Marck hat Seif El Din Sherif, der gerne auch kammermusialisch mit dem Glinka Trio aktiv ist, ein wunderbares Programm zusammengestellt:

Johann Sebastian Bach
Ouvertüre nach Französischer Art, , BWV 837

Wolfgang Amadeus Mozart
Sonate No.13, K. 333
Klaviersonate Nr. 31, op. 110

Eintritt: 25,00 €

< zurück zur Konzertübersicht