Schlosskonzerte Bad Iburg unter neuer Leitung - Termine 2017/18 unter"Schlosskonzerte"
9. Dezember 2017 EUREGIO WINTER | Roy Frank Orchestra, Theater Meppen
Wasserschloss Haus Marck in Tecklenburg, die Heimat der "Wasserschlosskonzerte"

quasi una fantasia

Kateryna Titova | Klavier

Wer sie einmal gehört hat, wird den zauberhaften Klang nicht mehr vergessen. Mit ihrer Debut-CD, die bei Sony Classical erschien, beeindruckte Kateryna Titova nicht nur ihre zahlreichen Fans sondern auch die Fachpresse für die exzellente Rachmaninov-Einspielung.

Ausgebildet bei den berühmten russischen Klavierpädagogen, führten ihre Studien auch an die Musikhochschule Münster. Vielfach konzertierte sie mit internationalen Orchestern die großen Werke von Tschaikowsky, Rachmaninov und Beethoven.

Anlässlich der Veröffentlichung ihrer neuen CD gastiert sie im April in der Tonhalle Zürich, Berliner Philharmonie und der Laeiszhalle Hamburg. Wir freuen uns, dass sie nun der Einladung des Euregio Musik Festivals zu einem Konzert in ihre alte Heimat folgt.

Ludwig van Beethoven - Klaviersonate Es-Dur op. 27 Nr. 1 »Sonata quasi una fantasia«
Ludwig van Beethoven - Klaviersonate cis-Moll op. 27 Nr. 2 »Mondscheinsonate«
Felix Mendelssohn Bartholdy - Fantasie fis-Moll op. 28
Alexander Skrjabin - Klaviersonate gis-Moll op. 19 Nr. 2
Jan Václav Voríšek - Sonata quasi una fantasia b-Moll op. 20

Eintritt 30,00 € ermäßigt 20,00 €

Eintritt frei für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre in Begleitung der Eltern oder Großeltern.

< zurück zur Konzertübersicht