9. Dezember 2017 EUREGIO WINTER | Roy Frank Orchestra, Theater Meppen
Wasserschloss Haus Marck in Tecklenburg, die Heimat der "Wasserschlosskonzerte"

Rittersaal

Lotte Nuria Adler | Mandoline

Selbstbewusst und bezaubernd unaffektiert zieht Lotte Nuria Adler das Publikum vom ersten Saitenklang an in ihren Bann!  

Da verwundert es nicht, dass die erst 19jährige Studentin der Musikhochschule Köln vielfach bei nationalen und internationalen Wettbewerben auch mit dem Publikumspreis geehrt wurde. Ihre technische Brillanz überzeugt vollumfänglich: Lotte Nuria Adler ist mehrfache Gewinnerin des Bundeswettbewerbs Jugend musiziert und wurde als jüngste Teilnehmerin Preisträgerin des ,,International Mandolin Competition“ in Luxemburg sowie beim entsprechenden deutschen Pendant in Schweinfurt.  

Für das Konzert im Rittersaal von Wasserschloss Haus hat Lotte Nuria Adler ein Programm entworfen, welches den Titel „Mandoline solo - Virtuos durch die Jahrhunderte“ trägt.    

Gabriele Leone - ,,L?avez vous vu mon bien aimé“
Carlo Domeniconi - aus 12 Préludes für Mandoline solo
Raffaele Calace - Preludio V op. 74
Johann Sebastian Bach - Sonate Nr. 1 g-Moll, BWV 1001
Juan Carlos Muñoz - Estampes
Filippo Sauli - Partita 1 für Barockmandoline solo
Carl Friedrich Abel - Suite d-Moll
Yasuo Kuwahara - A Gleam in Winter
Johann Sebastian Bach - Partita 1 h-Moll, BWV 1002
Raffaele Calace - Gran Preludio op. 157
Vittorio Monti - Czardas

Tickets zu 25,- € (ermäßigt 17,50 €) über Eventim, Tecklenburg Touristik, NOZ, WN

Die Tageskasse öffnet ca. eine Stunde, der Einlass erfolgt ca. 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

Reservierungen und Kartenversand unter tickets@wasserschlosskonzerte.de oder telefonisch 0541-40712873

< zurück zur Konzertübersicht